Welterbesteig Wachau, 12. Etappe, von Rossatz über Rossatzbach und Pemexel nach Oberbergern + Donautal Niederösterreich, Wachauer Outdoorführer, Karte

In Rossatz, einer Ortschaft der Marktgemeinde Rossatz-Arnsdorf, starte ich in die 12. Etappe des Welterbesteiges Wachau. Hier gibt es einen schönen Campingplatz an der Donau. Der Fluß macht einen markanten halbkreisförmigen Bogen um Rossatz.

Vom Donauufer in der Wachau in den Dunkelsteinerwald wandern

Am gegenüberliegenden Donauufer ist Dürnstein zu sehen. So direkt und einladend bekommt man den weltbekannten Wachauort nur von hier zu Gesicht. Entlang der Donau gehe ich bis Rossatzbach. Im Sommer gibt es die Möglichkeit, mit der Fähre die Donau nach Dürnstein zu übersetzen.

Bald geht's ab in den Wald, der auch auf den vorherigen Etappen die Wanderer auf diesem Wachau-Wanderweg aufnimmt - der Dunkelsteinerwald. Auf dem Pemexel ergibt sich ein schöner Ausblick über Donautal, Wachau links und rechts der Donau bis Krems.

Nach einem weiteren ca. einstündigen Waldmarsch und anschließendem Weg über offenes Gelände, lange ich in Oberbergern, einer Ortschaft der Gemeinde Bergern im Dunkelsteinerwald, ein.

Welterbesteig Wachau, 12. Etappe, Rossatz - Oberbergern
Strecke: Rossatz - Rossatzbach - Pemexel - Oberbergern
Weglänge: ca. 12 km
Gehzeit: ca. 4 Std.
Aussichtspunkte: Pemexel, Bergerner Höhe
Bezirk: Krems-Land
Bundesland: Niederösterreich

Karte für die Wachau

KOMPASS Wanderkarte Band 203, Waldviertel, Kamptal, Wachau. 2 Wanderkarten 1:50.000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. + Fahrradfahren.

Wanderführer für die Region

Rother Wanderführer Welterbesteig Wachau, mit Jauerling-Runde. 21 Etappen. Mit GPS-Tracks. Deutsch, Taschenbuch. März 2022. von Franz Hauleitner (Autor)

Über den Ufern der Donau, vorbei an mächtigen Klöstern, Burgen und Schlössern führt der Welterbesteig Wachau von Krems nach Melk. Auf 180 Kilometern und 14 Tagesetappen wird ein unvergessliches Wander- und Schauerlebnis geboten.

Der Rother Wanderführer Welterbesteig Wachau stellt alle Etappen mit vielen Tipps und Informationen vor. Auf bequemen Wegen kann die herrliche Runde von jedem Wanderer begangen werden. Der im Jahr 2010 eröffnete Welterbesteig berührt alle Gemeinden des Weltkulturerbes Wachau und überschreitet den Jauerling, den mit 960 Metern höchsten Berg an der 2800 Kilometer langen Donau. Er führt durch malerische Orte mit historischen Bauten und durch eine durch Weinbau gestaltete Landschaft. Zusammen mit der hier noch frei fließenden Donau zeigt sich eine der attraktivsten Flusslandschaften Mitteleuropas, die zur UNESCO-Weltkulturerbeliste gehört.

Mobilität und öffentlicher Verkehr mit Zug und Bus

Bahnhöfe: Krems, Melk. Busverbindungen ab den Bahnhöfen. Scotty Routenplaner

Externe Links
Google maps, Wachau, Rossatz, Oberbergern, AUT
Amazon, Wachau

Das Foto unten zeigt Wachau-Landschaft bei Oberbergern.

Wachaulandschaft bei Oberbergern, Niederösterreich